Alle Blog Einträge


NORD 2017

Unsere CaEx und RaRo sind gut in Norwegen angekommen. Auf unserer Facebook Seite gibt es laufend Bilder und Neuigkeiten. 


Laut diesem Artikel auf der ORF Homepage mussten 58 Pfadfinder die am NORD 2017 teilnehmen von einem Hike per Helikopter gerettet werden. 

Zur Beruhigung: Das betrifft KEINE KINDER DER GRUPPE 10/48! 




RaRo Bundespfingsttreffen „Escape 2017“ in Laxenburg 3.-5. Juni

RaRo Bundespfingsttreffen „Escape 2017“ in Laxenburg. Wie jedes Jahr, machen sich zu Pfingsten so gut wie alle RaRo in Österreich auf zum Bundespfingsttreffen. Dieses fand heuer in Laxenburg statt, einem Ort welcher bis jetzt selten für Pfadfinderlager genutzt wurde. Wir – die Rotte Vienna Calling – nutzen die Anreise gleich um für unser Sommerlager in Norwegen zu trainieren, und wanderten mit Gepäck und Zelten zu Fuß an. Vier Stunden später, erreichten wir nach unzähligen Alleen und viel Sonnenschein unser wohlverdientes Zwischenziel – den Eissalon in Laxenburg. Samstag Nachmittag ging es mit dem Programm los, für den Rest des Lagers hieß es möglichst viel Mojo zu sammeln. Nach einer kurzen Nacht ging es Sonntags im Schlosspark weiter, um noch mehr Stationen zu absolvieren. Ein kleines Gewitter brachte etwas Abkühlung bevor nach einem guten Abendessen der letzte Abend des Lagers begann. Wir versorgten am Montag schnell unsere Zelte, und halfen dann noch beim Beladen von LKWs. Abschließend ging es zurück zum Heim – diesmal per Automobil.

ACHTUNG! Georgstag am 22.4.2017 ABGESAGT!

Auf Grund des extrem schlechten Wetters hat der Wiener Landesverband den Georgstag am 22.04.2017 abgesagt! Nächster Treffpunkt für GuSp und RaRo ist der Heimabend am Montag, 24.4.2017 - Für Biber, WiWö und CaEx Dienstag 25.04.2017!

Bei Fragen bitte an die Stufenleitung bzw. Gruppenleitung wenden!

 

Gusp Wola Hausbrunn

Nach einer anstrengenden Wanderung vom Bahnhof sind wir spätabends in Hausbrunn angekommen und mit Suppe und Broten gestärkt in die Betten gefallen. Nach einem Power-Frühstück geht's bei "flüssigem Sonnenschein" auf eine Erkundungstour durch den malerischen Ort. 

Hmmm... Feuerl im Ofen und Suppe am Herd
Hmmm... Feuerl im Ofen und Suppe am Herd
Letzte Instruktionen für die Ortserkundung
Letzte Instruktionen für die Ortserkundung

Anmeldung NORD 2017

Juhu Norwegen wir kommen! Wir buchen nächste Woche die Flüge! An alle CaEx und RaRo: Bitte meldet euch an, eure Passnummer brauchen wir zum Flüge-buchen und zahlt die Anzahlung aufs Gruppenkonto ein!

 

Hier gehts zur Anmeldung zum NORD 2017

 

ACHTUNG: Geändertes Rückreisedatum! 13. ODER 14.Juli - wir buchen den billigeren Flug!

0 Kommentare

Adventmarkt und RaRo Punschstand 2016

Wow, war das ein Wochenende!

 

Nach der Vorbereitung am Freitag Abend, ging's am Samstag um 9 Uhr mit den ersten überpünktlichen Gästen los, und bis Sonntag um 17 Uhr hatten wir Action pur in unserem Heim, dem Pfarrsaal und erstmals auch im Garten, wo unsere RaRo ihren Punschstand aufgebaut hatten. Köstliche Torten und Kuchen, eine himmlische Gemüselasagne, ein deftiges Chilli und allerlei Brote haben uns und unseren Gästen die Mägen gefüllt und uns richtig durstig auf den fruchtigen Punsch gemacht.

Zuerst jedoch gab es eine kleine Adventfeier, bei der unsere Biber als Weihnachtswichtel für uns aufgetreten sind. Die WiWö haben den Lichtertanz getanzt und mit selbstgebastelten Lichtern um die Wette gestrahlt.

Highlight war natürlich das Überreichen der brandneuen Biber-Halstücher die unsere Kleinsten jetzt voller Stolz tragen dürfen, sowie ein Versprechen bei den Wichtel und Wölflingen. Besonders freut uns, dass wir jetzt auch unseren neuen ERO Peter Szlavik mit einem Halstuch für immer und ewiglich an die Gruppe gekettet... äh... gebunden haben ;)

Nach dem zeremoniellen Teil hat der Elternrat noch eine spektakuläre Feuerzangenbowle (die war übrigens auch spektakulär köstlich - Danke an Alex Reif!) zubereitet und ausgeschenkt. Für alle Kinder gab es gratis Kinderpunsch. Beim Punschstand der RaRo konnten unsere zahlreichen Gäste den Abend bei weihnachtlicher Musik ausklingen lassen.

Nebenbei und zwischendurch wurde natürlich auch viel verkauft. Kekse, Anhänger, Taschen, Christbaumschmuck, Gestecke, Adventkränze,... die Liste lang! Wie schon berichtet haben das alles unsere fleißigen Helfer und Helferinnen möglich gemacht!

 

Speziell danken möchten wir an dieser Stelle:

  • Brigitte und Uschi ... für das unermüdliche Basteln schon im Sommer und die vielen investierten Stunden!
  • Renate... für die köstliche Windbäckerei, die leckeren Torten und den wie immer beeindruckenden Verkaufsstand!
  • Frau Martha Rode für die Unterstützung bei der Vorbereitung unserer Keksteige! (www.housecafe.at)
  • Unserem Hrn. Pfarrer Nikolaus für die Werbung in der Pfarrgemeinde!
  • Roman und Arno... für die unaussprechlich gute Kost!
  • Peter und Jasmin... fürs Adventkränze Schmücken, Verkaufen, Planen, Motivieren und Organisieren!
  • Allen Eltern, die mitgeholfen, Feuerzangenbowle gemacht, abgewaschen und geputzt, Kekse und Torten gebacken, gebastelt und dekoriert haben!
  • Allen Leitern, die vor, während und nach dem Adventmarkt neben der Betreuung ihrer Stufen noch die Zeit gefunden haben bei unserem Markt mitzuplanen und -arbeiten!
  • Allen Bibern, WiWö, GuSp, CaEx und RaRo für ihre Beiträge zum Gelingen dieses wunderbaren Wochenendes!
  • Und natürlich unseren Gästen fürs Vorbeischauen!

 Wir freuen uns schon sehr aufs nächste Jahr!

 

Wir bitten alle, die für das nächste Jahr gerne Kekse, Adventkränze oder ein Gesteck vorbestellen möchten, uns zu kontaktieren! Gerne auch noch heuer ;-)

 

0 Kommentare

Advent, Advent,...

Auch heuer wieder findet unser Adventmarkt statt!

Heuer erstmals mit dabei der RaRo-Punschstand!

 

Am Samstag, 26.11.2016  

ab 17:00

Feuerzangenbowle des Elternrates, Präsentation und Verleihungen der Stufen und gemütliches Beisammensein bei Punsch und Keksen

 

Vielen Dank den fleißigen Bastlern, Bäckern und Adventkranz-Schmückern!

Wir freuen uns besonders heuer ganz spezielle (und liebevoll - bereits im Hochsommer) gebastelte Gestecke und Dekorationen von unseren fleißigen Weihnachtsbastlerinnen Brigitte und Uschi (und der stetig wachsenden Bastelrunde) präsentieren zu dürfen. Hier gibt es schon mal einen Vorgeschmack! Noch mehr gibt es dann am Adventmarkt zu bestaunen! Lasst es euch nicht entgehen!

0 Kommentare

Adventmarkt 26. und 27.11.2016

0 Kommentare

Erntedankfest - 16. Oktober 2016

Liebe LeserInnen und Außen!

Es freut uns besonders, Ihnen nach dem kürzlich erschienen Artikel über den Paulustag der RaRo, schon jetzt einen weiteren brandaktuellen Beitrag präsentieren zu dürfen.

Der höchstmotivierte Elternrat zauberte nach der gut besuchten Messe in Kooperation mit den CaEx, Leitern und noch vielen weiteren helfenden Händen ein traumhaftes Potpourri aus Grillerei, Pfarrkaffee und weiteren Köstlichkeiten.

Danke an Alle, wir freuen uns schon auf den Adventmarkt am 26.November! Wer uns heute verpasst hat, kann unsere glücklichen Gesichter bei dieser Gelegenheit bestaunen kommen!

Autoren: Alex F. & Motze

0 Kommentare

Paulustag RaRo - 15. und 16.Oktober 2016

Ein lustiges Wochenende jenseits der Donau. Im freundlichen Wettkampf mit anderen RaRo aus Wien haben wir den Samstag verbracht. Am Abend gab es Feuerzangenbowle und ein stimmungsvolles Lagerfeuer mit Gitarrenspiel und Gesang. Das Essen war leider nicht so köstlich wie wir es gewöhnt sind (Danke an Roman und Martin an dieser Stelle für das wunderbare Essen am SoLa! Wirklich! Danke!). Aber RaRo wissen sich zu helfen - so wurde kurzerhand Alex L. mit dem Liefern von Pizza beauftragt! (Danke Alex!)

Unter die besten Sechs beim Wettkampf sind wir ("Nici und die starken Männer und Frauen") auch noch gekommen! Vor allem dank Kira's bisher gut getarnten Völkerball Skills!

Autor: jux

0 Kommentare

WiWö Elterninformationsabend

Für alle Wichtel und Wölflings Eltern gibt es am Dienstag, 25. Oktober ab 18:00 im Heim am Khleslplatz 7. Das WiWö Team freut sich auf viele interessierte Eltern. 

Erster Biber-Heimabend - ein voller Erfolg

Der erste Biber-Heimabend mit sechs fleißigen Bibern fand heute in unserem Heim statt. Martina hat den ersten Teil der Geschichte vom besten Baumeister unter den Bibern vorgelesen. Anschließend hat jeder einen Biber angemalt, ausgeschnitten und seinen Namen darauf geschrieben. Diese Biber werden in der nächsten Woche dann in den Biberbau im See einziehen.

Natürlich wurde auch viel gespielt und gesungen.

Alle sind schon gespannt, wie es nächste Woche weiter geht mit dem Biber-Baumeister und seinem Lehrling. Bis dann :)

Fleißige Biber bei der Arbeit :)

0 Kommentare

Die Wichtigsten Termine im Überblick

Heimabendbeginn in der ersten Schulwoche:

 

GuSp ab Montag, 5.September 2016 um 18:30 am Khleslplatz

RaRo ab Montag, 5. September 2016 um 20:15 am Khleslplatz

WiWö ab Dienstag, 6. September 2016 um 17:00 am Khleslplatz

CaEx ab Dienstag, 6. September 2016 um 18:45 am Khleslplatz

 

Dienstag, 20. September 2016

Gruppenversammlung (mit Wahl des EROs und Kassiers) für alle Eltern und Gruppenmitglieder über 18 Jahren (ja auch für die RaRo) - für die Betreuung der Kinder wird gesorgt sein!

 

Dienstag, 27. September 2016

Schnupperheimabend für Kinder von 5-13 Jahren - wenn sich genug Vorschüler (5-6 Jahre) finden dann kommt vielleicht eine Biber Stufe zustande.

 

Samstag, 1.Oktober 2016

Fleckerlheuriger! Unbedingt kommen! Wir benötigen übrigens auch noch Sachpreise für die Tombola und freuen uns auch über Kuchen... äh... Obstfleck Spenden. :) Bitte bei der Gruppenleitung Bescheid geben.

 

Samstag, 5.November und Sonntag 6.November

Kekse backen im großen Stil! Wer noch nie dabei war sollte sich die Chance heuer nicht entgehen lassen. Wenn 100kg Keksteig an zwei Tag ausgestochen, gebacken, dekoriert und verpackt werden und dabei der Schmäh rennt, steht einem gelungenen Weihnachtsmarkt nichts mehr im Wege.

 

Samstag, 26.November und Sonntag, 27.November

Unser Weihnachtsmarkt, diesmal wird Punsch von den RaRo ausgeschenkt! Allerlei Köstlichkeiten und von den Pfadfindern selbst-gebasteltes für den Christbaum gibt es natürlich auch!

 

 Das sind die vorläufigen Termine für das Wintersemester 2016/17. Änderungen vorbehalten!

0 Kommentare

27.06.2016: Einladung zum ElKiLei-Grillen 17:00-21:30

0 Kommentare

26.05.2016: Fronleichnam, Pfarrkaffee und Orientierungslauf der Gruppe 60

Am Donnerstag, den 26.5.2016 haben wir an der Fronleichnamsprozession der Pfarre Altmannsdorf teilgenommen. Um 8:30 war Treffpunkt im Heim, die WiWö waren schon dort, da sie eine Heimübernachtung hatten. Es wurde noch einiges vorbereitet und auch die Lieder für die Prozession wurden nochmal eingeübt.

Bei der Prozession haben wir viel über Liebe und Barmherzigkeit gehört und auch unsere Station hat sich mit genau diesem Thema befasst. Unter Mithilfe aller Leiter und Kinder wurden unsere Station und anschließendes Pfarrkaffee zum vollen Erfolg.

Am Nachmittag ging es für vier sportlich motivierte Teams dann gleich weiter zum Orientierungslauf der Gruppe 60. Voller Stolz dürfen wir verkünden, dass unsere CaEx Team in der entsprechenden Altersklasse den dritten Platz erreicht hat. Herzlichen Glückwunsch an Kira, Nici und Josh!

 

Hier geht es zu den Fotos!


Alle Teams noch sehr entspannt vor dem Start
Alle Teams noch sehr entspannt vor dem Start
Gratulation an unsere sportlichen CaEx - dritter Platz!
Gratulation an unsere sportlichen CaEx - dritter Platz!

Autor: jux

0 Kommentare

Upcoming: Fronleichnam - 26.05.2016

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Donnerstag um 9:00 Uhr geht es los! Wir werden an der Fronleichnamsprozession teilnehmen. Diesmal haben sich die GuSp etwas Besonderes überlegt, aber es sind natürlich auch alle anderen Stufen dabei!

Danach laden wir zum erweiterten Pfarrkaffee (mit Gulasch, Würstel und Broten... und vielleicht Ihrem selbstgebackenem Kuchen ;) Kuchenspenden sehr erwünscht!)

Für alle Motivierten geht es ab 12:30 weiter zum Orientierungslauf der Gruppe 60. Dieser findet heuer im orthopädischen Spital Speising statt.

Bitte gebt die Anmeldungen bis spätestens Dienstag Abend (per Telefon, Email oder WhatsApp) an mich (Jux) weiter. Dann kann ich uns Extra-Special-Sonder-Anmelden, da wir sehr spät eintreffen werden zum Orientierungslauf.

Das Ende (laut Homepage der Gruppe 60) ist so gegen 17:00 - 18:00 Uhr. Am besten ist die Eltern holen Ihre Kinder von dort ab!

Autor: jux


0 Kommentare

Wiwö Lager Königstetten - Tag 5

Auch nach der Abreise des wiwö teams der Gruppe 17/47, sind Leiter wie Kinder trotzdem glücklich und energiegeladen und genießen ihren letzten Lagertag!
Auch nach der Abreise des wiwö teams der Gruppe 17/47, sind Leiter wie Kinder trotzdem glücklich und energiegeladen und genießen ihren letzten Lagertag!

WiWö Lager Königstetten - Tag 3

Verschwommen aber köstlich! Küchenteam kocht auf :) auch heute stehen weder Maden noch Heuschrecken auf dem Dschungel Speiseplan.
Verschwommen aber köstlich! Küchenteam kocht auf :) auch heute stehen weder Maden noch Heuschrecken auf dem Dschungel Speiseplan.
1 Kommentare

WiWö Lager Königstetten - Tag 2

Urwald-Grüße aus Königstetten
Unser Wiwö Team sendet schöne Grüße aus dem sonnigen Dschungel.
Glückliche WiWö und glückliche Leiter!
Glückliche WiWö und glückliche Leiter!

Das schreibt unsere Lager- und Dschungel-Expeditions-Leiterin ins Logbuch: "Heute hatten wir einen schönen Tag.  Nach einem kurzen Regenschauer ist dann doch die Sonne auf Besuch gekommen.  Da wir im Dschungel gefangen sind und nur einen Telefonanruf bei den Eingeborenen machen können haben wir uns eine Ausrüstung gebastelt um zu Überleben. Nach einem coolen Geländespiel werden wir uns am Abend zu einem Lagerfeuer versammeln. Und dann werden die Kids hoffe ich ins Bett fallen."

3 Kommentare

WiWö Lager Königstetten - Tag 1 - Abreise

Ein letzter Blick auf die WiWö im fröhlichen Schritt zur U-Bahn.

Breaking News - Gute Ankunft der WiWö am Pfingstlagerplatz!

Freitag der 13. und trotzdem alles gut gegangen! Nach letzten Meldungen direkt aus Königstetten, sind unsere WiWö, die WiWö der Gruppe 17/47 inklusive Leiter und Material gut und glücklich in Königstetten angekommen. Alle Lagerteilnehmer sind verköstigt. Die Schlafstätten werden gerade eingerichtet!

Die Zähne werden noch geputzt und dann geht's ab in den Schlafsack!


1 Kommentare

Lagerplatzbesichtigung von 15.-17. April 2016

Voller Vorfreude auf unser SoLa im August machte sich das gesamte Leitungsteam unserer Gruppe auf den Weg ins Salzburger Seenland, um unseren Lagerplatz mal ganz genau unter die Lupe zu nehmen. Dort liegt zwischen Obertrummer See, Mattsee und Grabensee der Zellhof, der in diesem Sommer unser Ziel sein wird.


Wir wohnten alle zusammen in einer Selbstversorger Hütte mit gemütlichem Holzofen und rustikaler Optik. Am Samstag haben wir den Lagerplatz von vorne nach hinten, von links nach recht (...ja, ja... wie dieser Herr Uklatsch...) begangen, untersucht, fotografiert und beäugt und sind zu dem Schluss gekommen, dass dieser Lagerplatz genial ist und wir den Sommer schon gar nicht mehr erwarten können!

Ein bisschen Teambuilding haben wir natürlich auch betrieben und uns viele Gedanken zur Sicherheit und zur Risikovermeidung für das Sommerlager gemacht.

Pizza (bestellt in der Lieblingspizzeria von Roberto Blanco - nein, das ist kein Scherz...!) und ein gemütliches Lagerfeuer waren dann auch noch das Highlight.

Die Fotos die wir von unserer Lagerplatzerkundung mitgebracht haben machen euch hoffentlich riesen Vorfreude auf unser Gruppen SoLa!

Autor: jux


GuSp - Georgstag Kolonne Wienerwald

Am Samstag, 23. April treffen sich die Guides und Späher der Kolonne Wienerwald zum gruppenübergreifenden Kennenlernen und anschließendem Patrullenwettkampf im Schlosspark Schönbrunn.


Unsere Kolonne Wienerwald besteht aus folgenden Gruppen:

Liebe Guides und Späher! Wer von euch weiß etwas über das Leben des heiligen Georgs? Könnt Ihr herausfinden warum Baden-Powell Ihn als den Schutzpatron der Pfadfinder gewählt hat? Schreibt es in die Kommentare!

Treffpunkt: Samstag, 23. April 2016 - 8:30 im Heim

Rückkunft: 18:00 auch im Heim am Khleslplatz

 

2 EURO bitte direkt mitbringen! Die Ausschreibung bitte ausfüllen, unterschreiben und in den Heimabend mitbringen.

 

Der heilige Georg - welcher der einzige Heilige ist der auch Ritter war - ist übrigens der Schutzpatron der Pfadfinder.

Autor: Juliana Steiger


Anmeldung für SoLa

Wir erwarten mit Spannung die Sommerferien, denn im August ist es wieder so weit! Wir fahren gemeinsam auf Gruppen Sommerlager!

Aber wann genau?

 

WiWö und RaRo: 13.-20. August 2016

GuSp: 10.-20. August 2016

CaEx: 11.-20. August 2016

 

GuSp und CaEx werden ein paar Tage vorher schon Wandern gehen und Abenteuer erleben. Von 13.-20. August treffen wir uns dann alle am internationalen Lagerplatz Zellhof. Ausschreibungen (ACHTUNG - Unterschiedlich für jede Stufe), Gesundheitsblatt und Lagerregeln findet Ihr im Download Bereich!


Willkommen im Dschungel - WiWö Pfingstlager

Autor: Juliana Steiger

Unter dem Motto

"Ich bin ein WiWö, holt mich hier raus"

geht's von

 

Fr, 13.Mai - Di, 17.Mai 2016

 

gemeinsam mit den WiWö der Gruppe 17/47 auf Pfingstlager nach Königstetten. Sowohl Leiter als auch Kinder können es schon kaum mehr erwarten die Reise in den Dschungel anzutreten und dort spannende Abenteuer zu erleben.


Ein Lager wie damals... GuSp/CaEx Pfadfinderlager

Autor: Juliana Steiger

Wann? Mi, 4.Mai - So. 8.Mai 2016

Was? Ein stufenübergreifendes Lager mit Retro-Charme! Wir werden diesmal das 21.Jahrhundert so richtig hinter uns lassen und mit Petroleumlampen und anderen vorsintflutlichen Gerätschaften unser Lager bestreiten.

Wo? In Tulln (in Zelten vor dem Heim der Tullner Pfadfinder)

 

Die Anmeldung läuft schon. Lagerbeitrag (60 €, Anmeldung und Gesundheitsblatt bitte bei den Stufenleitern abgeben)

Für alle geschichtlich Interessierten hier die Gruppenchronik


Elternabend am 5. April 2016 ab 18:00

Bitte unbedingt kommen!

 

Wir wollen alle Eltern gerne kennenlernen und wir haben extrem wichtige Infos unser Gruppen Sommerlager betreffend.

Für einen kleinen Snack wird auch gesorgt sein und die Wichtel und Wölflinge werden während des Elternabends betreut!

 

Wir freuen uns schon!

Autor: Juliana Steiger


Neue 1048er Homepage geht online!

Autor: Juliana Steiger

Nach langem Warten und Hoffen ist es endlich so weit!

 

Die neue Gruppen-Homepage ist fertig!

 

Zeitgleich geht es auch mit unserer neuen Facebook Seite los.

 

Facebook.com/Pfadfindergruppe1048er

 

Unser Blog hält Euch immer auf dem neusten Stand was Lager, Veranstaltungen und Termine betrifft. Alle Fotos und Lagerberichte werden hier zu finden sein. Unsere Stufen und Stufenleiter werden hier Ihren großen Auftritt haben. Und alle wichtigen Dokumente (Gesundheitsblatt, Lagerausschreibungen, Lagerregeln,...) stehen im Downloadbereich zur Verfügung!

 

Like us and Share!