Adventmarkt und RaRo Punschstand 2016

Wow, war das ein Wochenende!

 

Nach der Vorbereitung am Freitag Abend, ging's am Samstag um 9 Uhr mit den ersten überpünktlichen Gästen los, und bis Sonntag um 17 Uhr hatten wir Action pur in unserem Heim, dem Pfarrsaal und erstmals auch im Garten, wo unsere RaRo ihren Punschstand aufgebaut hatten. Köstliche Torten und Kuchen, eine himmlische Gemüselasagne, ein deftiges Chilli und allerlei Brote haben uns und unseren Gästen die Mägen gefüllt und uns richtig durstig auf den fruchtigen Punsch gemacht.

Zuerst jedoch gab es eine kleine Adventfeier, bei der unsere Biber als Weihnachtswichtel für uns aufgetreten sind. Die WiWö haben den Lichtertanz getanzt und mit selbstgebastelten Lichtern um die Wette gestrahlt.

Highlight war natürlich das Überreichen der brandneuen Biber-Halstücher die unsere Kleinsten jetzt voller Stolz tragen dürfen, sowie ein Versprechen bei den Wichtel und Wölflingen. Besonders freut uns, dass wir jetzt auch unseren neuen ERO Peter Szlavik mit einem Halstuch für immer und ewiglich an die Gruppe gekettet... äh... gebunden haben ;)

Nach dem zeremoniellen Teil hat der Elternrat noch eine spektakuläre Feuerzangenbowle (die war übrigens auch spektakulär köstlich - Danke an Alex Reif!) zubereitet und ausgeschenkt. Für alle Kinder gab es gratis Kinderpunsch. Beim Punschstand der RaRo konnten unsere zahlreichen Gäste den Abend bei weihnachtlicher Musik ausklingen lassen.

Nebenbei und zwischendurch wurde natürlich auch viel verkauft. Kekse, Anhänger, Taschen, Christbaumschmuck, Gestecke, Adventkränze,... die Liste lang! Wie schon berichtet haben das alles unsere fleißigen Helfer und Helferinnen möglich gemacht!

 

Speziell danken möchten wir an dieser Stelle:

  • Brigitte und Uschi ... für das unermüdliche Basteln schon im Sommer und die vielen investierten Stunden!
  • Renate... für die köstliche Windbäckerei, die leckeren Torten und den wie immer beeindruckenden Verkaufsstand!
  • Frau Martha Rode für die Unterstützung bei der Vorbereitung unserer Keksteige! (www.housecafe.at)
  • Unserem Hrn. Pfarrer Nikolaus für die Werbung in der Pfarrgemeinde!
  • Roman und Arno... für die unaussprechlich gute Kost!
  • Peter und Jasmin... fürs Adventkränze Schmücken, Verkaufen, Planen, Motivieren und Organisieren!
  • Allen Eltern, die mitgeholfen, Feuerzangenbowle gemacht, abgewaschen und geputzt, Kekse und Torten gebacken, gebastelt und dekoriert haben!
  • Allen Leitern, die vor, während und nach dem Adventmarkt neben der Betreuung ihrer Stufen noch die Zeit gefunden haben bei unserem Markt mitzuplanen und -arbeiten!
  • Allen Bibern, WiWö, GuSp, CaEx und RaRo für ihre Beiträge zum Gelingen dieses wunderbaren Wochenendes!
  • Und natürlich unseren Gästen fürs Vorbeischauen!

 Wir freuen uns schon sehr aufs nächste Jahr!

 

Wir bitten alle, die für das nächste Jahr gerne Kekse, Adventkränze oder ein Gesteck vorbestellen möchten, uns zu kontaktieren! Gerne auch noch heuer ;-)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0